Dienstag, 12. Juni 2012

[Rezension] Corrine Jackson - Touched: Der Preis der Unsterblichkeit

Autor: Corrine Jackson
Titel: Der Preis der Unsterblichkeit
Verlag: Thienemann
Umfang: 414 Seiten
ISBN: 978-3-522-20157-5
Preis: 16,95€ (Hardcover)
Wertung: 5 von 5 Punkten

Direkt *hier* bei amazon kaufen!

Buchreihe: Touched-Trilogie
1. Der Preis der Unsterblichkeit
2. Die Schatten der Vergangenheit

Inhalt:
Sich in ihn zu verlieben, beduetet den Tod

Wie ein feuriger Blitzschlag ...

... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?
(Quelle: Thienemann)

Meine Meinung:
Mal gleich zu Beginn meiner Rezension muss ich mal wieder sagen, dass es eines dieser WOW-Bücher ist, die ich einfach nur unglaublich toll finde.
Das Cover ist schon so unglaublich schön. Man sollte es einfach nur wirken lassen. Diese schönen Schnörkel und der Schmetterling am Rand, die das Gesicht des Mädchens (Ich denke es stellt Remy dar.) umschlingen sind einfach nur wundervoll gestaltet! :) *schmacht*
Die Handlung ist einfach nur genial. Die Autorin hat eine tolle Fantasie und greift eine ganz neue Art von Fantasy auf, die sie zudem unglaublich toll beschreibt. Auch an Spannung hält dieses Buch so einiges parat, denn gleich zu Beginn wird in dem Buch beschrieben wie Remy, die Protagonistin unter ihrem Stiefvater leidet, und immer wieder ihre Mutter vor ihm beschützen muss. So richtig spannend wird es dann aber, sobald Asher in ihrem Leben auftaucht. Beide Personen sind einfach toll. Remy mit ihrer unglaublich sturen und implsiven Art kommt einfach super sympathisch und normal rüber, sodass man sich gut in sie hineinversetzen kann. Obwohl Asher optisch perfekt scheint, ist auch er ziemlich sprunghaft was seine Meinung betrifft und auch an Arroganz fehlt es ihm so gar nicht, wobei das auch nicht zu stark aufgeprägt ist.
Der Schreibstil ist einfach gehalten, sodass man es schnell und flüssig durchlesen kann. Das liegt wohl aber zusätzlich an der spannenden und interessanten Handlung. Auch die Romantik hat Corrine Jackson nicht vergessen und es wird einfach so schön beschrieben....einfach schön romantisch! :)

Fazit:
Ein sehr gelungener erster Band, ich kann die Fortsetzung kaum abwarten und fiebere dem Erscheinungsdatum entgegen. Ich liebe es einfach! *-* Auf jeden Fall etwas für Fantasy-Jugendbuch-Liebhaber.


Bewertung:
Ich vergebe unglaubliche 5 von 5 Punkten!

Kommentare:

his + her books hat gesagt…

und wieder etwas für die to-have-Liste... sehr schöne Rezension :-)

glg

Steffi

Kersi hat gesagt…

das Buch ist echt schöööön :) ich liiiebe es einfach :D

LG Kersi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...